Yoldia Meer


Yoldia Meer
Иольдиевое море

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Yoldia Meer" в других словарях:

  • Yoldia-Meer — Ancylussee Der Ancylussee war ein Binnensee in Nordosteuropa, der vor etwa 9.500 bis 8.000 Jahren etwa an der Stelle der heutigen Ostsee existierte. Benannt ist er nach dem Leitfossil Ancylus fluviatilis, einer Süßwasserschnecke.… …   Deutsch Wikipedia

  • Yoldia — Yọldia   [nach dem spanischen Grafen Alfonso María de Aguirre y Gadea Yoldi, * 1764, ✝ 1852], mit mehreren Arten weit verbreitete Gattung zu den Urkiemern gestellter Muscheln. Die arktische Art Yoldia arctica (Portlandia arctica) wanderte vor rd …   Universal-Lexikon

  • Baltisches Meer — Ostsee mit Anrainerstaaten und Inseln Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum und suevisches Meer nach dem Stamm der Sueben im heutigen Mecklenburg) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa… …   Deutsch Wikipedia

  • Suevisches Meer — Ostsee mit Anrainerstaaten und Inseln Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum und suevisches Meer nach dem Stamm der Sueben im heutigen Mecklenburg) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa… …   Deutsch Wikipedia

  • Ancylussee — Der Ancylussee war ein Binnensee in Nordosteuropa, der vor etwa 9500 bis 8000 Jahren etwa an der Stelle der heutigen Ostsee existierte. Benannt ist er nach dem Leitfossil Ancylus fluviatilis, einer Süßwasserschnecke. Inhaltsverzeichn …   Deutsch Wikipedia

  • Baltic Sea — Ostsee mit Anrainerstaaten und Inseln Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum und suevisches Meer nach dem Stamm der Sueben im heutigen Mecklenburg) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostsee — mit Anrainerstaaten und Inseln Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde. Der Rauminhalt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostseeinsel — Ostsee mit Anrainerstaaten und Inseln Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum und suevisches Meer nach dem Stamm der Sueben im heutigen Mecklenburg) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostseeinseln — Ostsee mit Anrainerstaaten und Inseln Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum und suevisches Meer nach dem Stamm der Sueben im heutigen Mecklenburg) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostseeküste — Ostsee mit Anrainerstaaten und Inseln Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum und suevisches Meer nach dem Stamm der Sueben im heutigen Mecklenburg) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa… …   Deutsch Wikipedia

  • Maglemose-Kultur — Zeitalter: Mesolithikum Absolut: 8.000 6.000 v. Chr. Ausdehnung nordeuropäisches Tiefland …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.